apfel-guide

Das iPad Smart Cover

Das iPad Smart Cover Artikelbild

Ein magisches neues Feature des iPad 2 ist nicht etwa die Kamera zur Videotelefonie oder die schmalere Bauform. Nein, magisch ist ein neues Zubehörteil namens SmartCover. Was es ist und ob sich der Kauf lohnt, erfährst du hier.

Die original iPad Hülle sorgte seinerzeit erst für Begeisterung und später für Enttäuschung. Zu umständlich war das rein- und rausgefummel des Tablets. Mit der Zeit sammelte sich Schmutz in der Hülle, welcher das Display dann sogar potentiel zerkratzen konnte. Zusammen mit dem iPad 2 zeigt Apple, dass sie sich ernsthaft Gedanken über dieses Problem gemacht haben.

Was macht das Smart Cover smart?

Das Smart Cover ist eine neuartige Hülle für das iPad, ohne wirklich eine Hülle zu sein. Das Geheimnis sind 21 Magnete, die in dem Cover schlummern. Mit deren Hilfe haftet die Abdeckung auf der Vorderseite des iPad 2.

Zwei magnetische Scharniere halten das Cover an der Seite des iPad fest. Auch das funktioniert mit eingebauten Magneten. Die Scharniere positionieren sich automatisch an der richtigen Stelle.

Ein weiteres Feature: Mit Hilfe eines eingebauten Sensors wird erkannt ob das Smart Cover geöffnet wird und weckt daraufhin das iPad aus dem Schlafmodus.

Die Zaubermatte lässt sich nicht nur als schützenden Deckel verwenden, sie funktioniert auch als Ständer. Die Glieder des Smart Cover lassen sich so falten, das man das Tablet horizontal hinstellen kann. Legt man das zusammengefaltete Cover unter das iPad 2, lässt es sich komfortabler tippen.

Kann ich das Smartcover am alten iPad nutzen?

Ja, mit einem kleinen Trick kannst du das Cover auch mit dem iPad der ersten Generation verwenden. Dazu brauchst du nur kleine, schmale Magnete, die an der Seite vom iPad der ersten Generation geklebt werden. Anschauen kannst du dir das Ergebnis in diesem Video.

Wie teuer ist das Smart Cover?

Das Cover kommt in zwei Ausführungen: Polyurethan für 39 Euro und Leder für 69 Euro. Das ist nicht wirklich günstig aber mitunter preiswerter als andere Kompletthüllen.

  • Smart Cover PolyurethanSmart Cover Polyurethan
    Das Cover mit Kunststoffbeschichtung kommt in fünf knalligen Farben. Das Polyurethan fühlt sich sehr angenehm geschmeidig an und ist sehr elastisch so das an den Knickstellen keine Risse entstehen. Die Innenseite ist aus Mikrofaser und nimmt Schmutz vom Bildschirm auf.
    Smart Cover bei Amazon
  • Smart Cover LederSmart Cover Leder
    Die Leder-Variante des Covers gibt es in fünf Modellen aus anilingefärbtem italienischem Leder. Das Innenfutter ist aus Mikrofaser und hält das Display weitgehend sauber. Die rote Variante gibt es nur im Apple Online Store.
    Smart Cover bei Amazon

Smart Cover Kaufen oder nich?

Wenn du dein iPad2 hauptsächlich Zuhause und nur gelegentlich unterwegs benutzt, ist das SmartCover der ideale Schutz. Man muss das Gerät nicht umständlich in eine Hülle quetschen, die mitunter Krümel und Schmutz sammelt.

Wer viel unterwegs ist und das iPad auch im Freien benutzt, sollte überlegen ob für ihn nicht eine Hülle passt, die das Tablet komplett vor Kratzern schützt.

Vorteile

  • Leicht. Weniger Gewicht als herkömmliche Taschen und Hüllen.
  • Dünn. Es nimmt kaum Platz weg.
  • Schnell angebracht. Dank des ausgeklügelten Klipp-Systems.
  • Vielseitig. Schutz, Ständer und Tippunterlage zugleich.

Nachteile

  • Schützt die Rückseite nicht.
  • Standfunktion ist nicht sehr stabil.
  • Nur Stand im Landscape Modus nicht in Portrait.

Fazit

Für mich ist der SchlaueDeckel, genau die „Hülle“ auf die ich immer gewartet habe. Das erste iPad habe ich ohne Hülle benutzt. Zum Transport hatte ich eine selbstgenähte Tasche. Die Plastik-Hüllen und auch die Apple-Variante konnten mich nie überzeugen. Vorallem hatte ich keine Lust das Gerät immer rein und rauszuzwängen.

Apples neue Innovation macht das iPad im Alltag noch intuitiver nutzbar. Durch die sofortige Einsatzbereitschaft bei geöffnetem Deckel ist das Gerät noch schneller zur Hand. Da es nicht mehr nötig ist das Gerät anzuschalten, lässt es sich noch schneller, direkter und unaufdringlicher benutzen.

Kurz: Wenn du auf den Schutz der Rückseite verzichten kannst ist das Smartcover ein sicherer Kauftipp.

Veröffentlicht am 9. Mai 2011 Stichworte:

Ein Kommentar

Jetzt kommentieren
  1. 19Steve97

    Ich hab mir gleich zum iPad das Grüne geholt. Und nach 6monaten kann ich sagen es ist ok. Leider hat es diesen SIM Slot zerkratzt…. Habe mir am Black friedas aber das rote geholt 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.